FAQ – Häufige Fragen

Häufig gestellte und immer wieder aufkommende Fragen

Diese Sammlung an Fragen und Antworden ist im Laufe der Jahre gewachsen. Solltest Du noch weitere Fragen zu diesem Projekt haben, verwende bitte das Kontaktformular.


FAQ's

Warum kann ich die Software nicht zum Download finden?

Meine Entscheidung! Diese Software war für mich ein Haufen Arbeit. Es ist weiterhin Freeware und untersteht meinem Copyright. Ich möchte gerne mit den Personen, wenigstens kurz, Kontakt aufnehmen, die meine Software zur Anwendung bringen. Auf diese Weise möchte ich einfach die Hürde etwas erhöhen, damit nicht erneut passiert, das jemand meine Software benutzt um für jemand anderen, der immer den billigsten Weg gehen will, ein Gerät umzubauen. Dafür Geld nimmt und mein Wissen und den Entwicklungsaufwand verschachert . Das ist schlichtweg illegal. Sicher verhindert der eMailversand selbiges nicht, aber ich habe zumindest einen gewissen Überblick, wer meine Software erhalten hat und wo sie irgendwann auftaucht.
Baust Du mein Gerät für mich um und wieviel kostet das?

Eigentlich soll diese Internet-Site gerade Dich befähigen das selber zu machen. Aber es ist schon etwas Erfahrung im Umgang mit der Elektronik notwendig. Du kannst Dich aber gerne an mich per eMail wenden. Das Kontaktformular findest Du unter „Kontakt“
Das ist ja alles gut und schön, aber was ist mit höherer Sendeleistung?

Das Gerät auf höhere Leistung zu bringen, zieht viel mehr Umbauarbeit nach sich als man zunächst annimmt. Mittlerweile haben wir aber eine schöne Lösung erarbeitet. Bitte in der Anleitung nachlesen.
Ich hätte gerne 500W und Allmode, machst Du mir das?

Nein.
Die unteren Kanäle bei 41-50 haben etwas schwächere Sendeleistung
Das ist leider normal. Das Problem ist das 27MHz Keramikfilter CF5. Dieses ist ein sehr wichtiges Bauelement in dem Gerät. Es stellt sicher, das keine unerwünschten Nebenschwingungen und Mischprodukte abgestrahlt werden. (Sog.Lattenzaun) Dieses Filter nicht entfernen! Es gibt ein paar Exemplare, die diesen Dämpfungseffekt aufgrund von Datenstreuungen des Herstellers nicht haben. Glück gehabt.
Wie bekomme ich das mit dem Microcontroller geregelt? Ich habe da keine Erfahrungen mit.

Wenn erwünscht, schicke ich gerne einen fertig programmierten Controller zu. Alles zum Selbstkostenpreis, versteht sich.
Ich habe im Internet gelesen, das 27MHz Filter gegen einen Condensator auszutauschen

Stimmt. Ich auch. Das ist Blödsinn. Nicht ausbauen! Das gibt Störungen in Frequenzbereichen, die Du sicher nicht machen willst. (BOS, ILS, VOR, Rundfunk … )
Stellst Du mir den Quellcode zur Verfügung?

Nein.
geht das alles auch mit dem CBM200?

Ja – damit geht das auch ganz hervorragend! 🙂
Woher bekomme ich alle notwendigen Teile?

Reichelt Elektronik, Pollin Electronic, Farnell, Conrad…
Bei Dual Watch bleibt das Gerät auf dem zu überwachenden Kanal hängen, obwohl da nichts los ist.
Das ist ein Timingproblem. Die Rauschsperre schließt nicht schnell genug beim Umschalten von einem belegten Kanal zu dem freien Überwachungskanal. Deswegen „denkt“ der Controller, der Überwachungskanal ist belegt.

Abhilfe schafft nur die neue Software V3.5.
Bitte mir den PIC mit einem selbstandressierten und frankierten Rückumschlag zuschicken. Ich brenne ihn kostenlos mit der Version V3.5 und schicke ihn sofort zurück.