Futaba FX-30 Displaybeleuchtung


Spektralanalyse des Static-Inverters

Static Inverter in direkter Umgebung von HF Technik weckte im mir doch die Neugier, was dieser kleine Inverter so um sich herum abstrahlt. Das Ergebnis war bemerkenswert aber nicht bedenklich. Hier auf dem Bild ist die Spectralanalyse mit einer HF Sonde aufgenommen. Es ist tatsächlich ein Peak bei 193 MHz und einer bei 391 MHz. Und um den Peak herum ein nicht zu verachtender „Lattenzaun“ mit einer Bandbreite von ~25 bis ~50 MHz. Das alleine war für mich Grund genug das Inverterchen abzuschirmen. Ich möchte erst gar nicht ausprobieren, ob es Einfluss auf Zuverlässigkeit und Funktion des Senders hat. Lägen die Störungen im Bereich der Senderfrequenz hätte ich das Projekt sofort begraben. Ich betreibe nach wie vor alles auf 35MHz. Die Störstrahlung des Inverters liegt weitab davon.

Isolieren

bevor das EL Panel eingesetzt wird, die Kabeldurchführungen isolieren. Der Kunststoffrahmen des Senders ist metallbeschichtet. Für meinen Teil, ich hielt dünnes Teflontape für besser und zäher als Tesafilm.

Folie Installieren

Das installieren der fertig zugeschnittenen EL Folie mit trägerlosem doppelseitigem Klebeband bewerkstelligen.

 

 

 

Einbauort des Inverters

Hier sieht man die Position der Bauteile. Das kleine Platinchen auf Lochraster ist der Prototyp der Steuerschaltung. Der „Kupferblock“ ist der Inverter.Der Kipp-Taster rechts unten bedient die Steuerschaltung.

Sender Testlauf

Ich bin zufrieden. Der Taster ganz links in der unteren Reihe bedient die Beleuchtung. Die im Viereck angeordneten Gummikappen (gekürzt) verdecken die Löcher hinter denen der Inverter sitzt. Stromaufnahme gerade mal 70mA.

 

 

SMD Layout und Software

IN PROGRESS

Verkabelung und Daten

[+] = Betriebsspannung des Senders
[GND] = Masse des Senders
[INV+] = Static Inverter +
[INV-] = Static Inverter
[ON] = Dieser Punkt an Masse getastet: schaltet EIN
[OFF] = Dieser Punkt an Masse getastet: schaltet AUS

[T1] in der SMD Version ist ein IRLML2803.
[VR1] in der SMD Version ist ein LT1129. Es kann aber auch ein MC Typ verwendet werden.

Bertieben werden kann die Schaltung von 5V bis 9V (getestet).
Die Stromaufnahme der Schaltung selbst, ohne Inverter und Leuchtfolie, beträgt 4,5mA.

Viel Erfolg
Und bitte gut an die Anleitung von Airwolff halten.

 

Prev Page